AWO GEMEINDEPSYCHIATRIE

Mittendrin statt außen vor

Eine seelische Störung kann jeden Menschen treffen. Vor allem in Zeiten großer Not, des Umbruchs oder der Trauer kann es zu einer Destabilisierung des eigenen Ichs kommen. Gegen psychische Krankheiten gibt es keine Impfungen. Doch mit professioneller Hilfe und der Unterstützung von Familie und Freunden wird auch diese schwere Periode keine Einbahnstraße.

„Solidarität mit den Schwächsten“ steht im Mittelpunkt aller Bemühungen der Arbeiterwohlfahrt. Auch für die Versorgungsleistungen, die die AWO Gemeindepsychiatrie gemeinnützige GmbH bereitstellt, gilt der Grundsatz, dass die Menschen mit den erheblichsten Beeinträchtigungen den wirksamsten Zugang zu den Hilfen erhalten.

Auf unserer Homepage finden Sie ausführliche Informationen über die AWO Gemeindepsychiatrie, über unsere Tätigkeitsfelder und wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können.


Wohnen & Betreuen

wohnen

Wohnen – damit sind viele Träume verbunden

Im öffentlichen Raum spielen wir verschiedene Rollen, die mehr oder weniger gut zu uns passen. Der Rückzug in die eigene Höhle schafft erst Raum für Seele, für ein Leben als ganzer Mensch.

mehr »

Qualifikation & Beschäftigung

qualifikation

Natürlich gibt es auch Träume, wenn es um  Arbeit geht

Selbstverwirklichung heißt so ein Traum. Etwas wirklich gut können, sein Handwerk lieben, das eigene Werkzeug immer in Griffweite. Alte Besorgungen und Verhandlungen selbst erledigen.

mehr »


Geprüfte Qualität

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2015, den AWO-Qualitätsnormen und AZAV zertifiziert

ISO 9001Qu EQM AWO hoch4cCertqua Zeichen AZAV klein 4c


Aktuelles

03/07/2017

Ausbildung bestanden!

Und wieder hat ein junger Mensch in der AWO Gemeindepsychiatrie gemeinnützige GmbH seine Ausbildung erfolgreich absolviert! Nach 2 Jahren Ausbildung, vorbereitendes Praktikum und Bildungsmaßnahme endlich geschafft - Bauten – und Objektbeschichter. Jetzt soll der Neustart ins Berufsleben folgen. Herausforderung – Integration auf dem 1. Arbeitsmarkt! Für Menschen mit einer „Schwerbehinderung“ ist es nicht immer einfach, oftmals gilt es viele...

mehr »

12/06/2017

Ausstellung „Vögel im Vogelhaus“

*Ausstellung „Vögel im Vogelhaus“ Vernissage am 12.06. um 13 Uhr* *Montabaur.* Ab dem 12.06. – den ganzen Sommer lang, bis die Vögel weiterfliegen … Inklusives Kunstprojekt der Katharina-Kasper-Schule und der BBS Montabaur im inklusiven Café Vogelhaus der AWO Gemeindepsychiatrie Konrad-Adenauer-Platz 9, 56410 Montabaur Inspiration der Werke durch: Hans Langner, genannt „Birdman“    

mehr »


25/03/2017

Turniererfolg der AWO Mannschaft

*Turniererfolg der AWO-Mannschaft*   *Bad Marienberg. *Sieben Mannschaften und ein Ziel: Das Runde muss in das Eckige! Am Samstag, den 25.03.2017 kamen sieben Mannschaften aus unterschiedlichen Einrichtungen zusammen. Die Organisation und Planung übernahm der Behindertensportverein (BSV) Frankenthal e.V. Die Fußballmannschaft der AWO Gemeindepsychiatrie konnte in 4 von 5 spannenden Spielen den Sieg nach Hause tragen. Der Gesamtsieg und damit der...

mehr »

23/02/2017

Karneval 2017

*Karneval nicht in Rio aber in Bad Marienberg* *Aus allen Standorten der AWO Gemeindepsychiatrie trafen sich in Bad Marienberg zum närrischen Miteinander* * * *Bad Marienberg. *Kunterbunt und stimmungsgeladen haben Bewohner, Besucher und Mitarbeitende es richtig krachen lassen – mit allem, was zu einer Karnevalveranstaltung dazu gehört. Traditionell gab es lecker gefüllte Krebbel, dazu frisch gebrühten Kaffee und jede Menge...

mehr »


22/02/2017

Tag der offenen Tür im GPZ Bad Ems

*Tag der offenen Tür im Gemeindepsychiatrischen Zentrum (GpZ) Bad Ems* *Bad Ems. *Beim Tag der offenen Tür im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Bad Ems trafen sich Experten und interessierte Bürger aus dem gesamten Rhein-Lahn-Kreis. „Wir wollen das Netzwerk verdichten und mehr Akzeptanz bei den Bürgern schaffen“, erklärt Marc Fröhlich, der das Gemeindepsychiatrische Zentrum in Bad Ems mit insgesamt zwölf Mitarbeitern seit...

mehr »

16/07/2016

"Selbsthilfe macht Mut" Neuwied

*"Selbsthilfe macht Mut" in Neuwied * *20. Selbsthilfegruppentag am Samstag, den 16. Juli 2016* (Bild von links): Jens Arbeiter (Leiter der Nekis), Martina Kröhne (Leiterin des GPZs Neuwied) Herr Michael Mang (Beigeordneter der Stadt Neuwied) und Mojtaba Shani (Mitarbeiter des GPZs Neuwied) *Neuwied. *Vertreter von Selbsthilfegruppen und selbsthilferelevanten Vereinen gaben Einblicke in ihre Themen und stellten ihre Organisationen und Ziele...

mehr »


01/06/2016

Bewohner gründen neuen Beirat

*Recht auf Mitsprache bei der AWO Gemeindepsychiatrie Bad Marienberg * Nach der Wahl freuten sich (Bild von links): Bruno Paul, Patricia Mädche, Jessica Rütz, Geschäftsführer Jürgen Borniger, Uta Kappelt und Reni Bonsels. *Bad Marienberg.* Bei einem Wahltag in der AWO Gemeindepsychiatrie Bad Marienberg waren 75 Bewohner aus dem stationären Wohnbereich aufgerufen, ihre Stimmen für einen neuen Bewohnerbeirat anzugeben. Über...

mehr »

18/05/2016

Vom Alltag abschalten

*Café Vogelhaus unter neuer Leitung * Der ehemalige Leiter der Außenstelle AWO Gemeindepsychiatrie in Montabaur Guido Bender (Bildmitte) und seine Nachfolgerin Melanie Meurer (links) präsentierten sich beim fachlichen Austausch im Café Vogelhaus Montabaur. *Montabaur.* Die AWO Gemeindepsychiatrie ist eine Tochtergesellschaft des AWO Kreisverbandes Neuwied. Aufgabe des Unternehmens ist die Unterstützung psychisch beeinträchtigten Menschen bei der Bewältigung ihres alltäglichen Lebens. Das...

mehr »


23/03/2016

AWO bietet Perspektive

*Firma "OptiServ", Integrationsbetrieb der AWO Gemeindepsychiatrie gGmbH Bad Marienberg, schafft Arbeitsplätze für beeinträchtigte Menschen.* *Bad Marienberg.* Mit dem Frühlingsanfang startet auch die neue Gartensaison. Hierauf freut sich Nikolai Sasontow schon ganz besonders. Endlich kommen die Rasentraktoren und Heckenscheren wieder zum Einsatz, wenn er gemeinsam mit seinen Kollegen der Firma "OptiServ" Gärten und Firmengelände in der Region pflegt und...

mehr »