Aktuelles » aktuelle Mitteilungen » Vom Alltag abschalten 2016-05-18

Vom Alltag abschalten

Café Vogelhaus unter neuer Leitung

Der ehemalige Leiter der Außenstelle AWO Gemeindepsychiatrie in Montabaur Guido Bender (Bildmitte) und seine Nachfolgerin Melanie Meurer (links) präsentierten sich beim fachlichen Austausch im Café Vogelhaus Montabaur.

Montabaur. Die AWO Gemeindepsychiatrie ist eine Tochtergesellschaft des AWO Kreisverbandes Neuwied. Aufgabe des Unternehmens ist die Unterstützung psychisch beeinträchtigten Menschen bei der Bewältigung ihres alltäglichen Lebens. Das Hilfsangebot ist weitgreifend und erstreckt sich über Betreuung und Beratung, Wohnen und Arbeit bis hin zu Hilfestellungen im Bildungs- und Freizeitbereich. Eines der vielfältigen Angebote hält die Gemeindepsychiatrie in der Montabaurer Tagesstätte vor. Hier erfahren psychisch erkrankte Menschen neben der individuellen Beratung und Betreuung Hilfen beim Wiedereinstieg in das Arbeitsleben. Zu den hier geschaffenen Arbeitsbereichen zählt auch das Café Vogelhaus auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur, in dem psychisch beeinträchtige neben nicht behinderten Mitarbeitern zusammen in einem entsprechenden beruflichen Übungsfeld arbeiten.